Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen

Zählerstand und Zählernummer

Frage:

Wo befindet sich der Zähler und wie lauten die Zählernummer und der Zählerstand?

Antwort:
Hauseigentümer finden ihren Stromzähler meist im Hausflur. Wer in einer Mietwohnung wohnt und keinen Stromzähler in seiner Wohnung findet, sollte sich an seinen Vermieter wenden, um Zählerstand und Zählernummer abzulesen.
Wir benötigen die Zählernummer, damit wir Sie bei Ihrem alten Energieversorger abmelden können. Diese findet man am schnellsten auf einer alten Rechnung des Energieversorgers. Sollte die Rechnung nicht auffindbar sein, finden Sie die Zählernummer auf dem Zähler, meistens gleich über oder unter dem Strichcode. Auf Ihrem Zähler können Sie ebenfalls der Zählerstand ablesen. Über dem Zählerstand steht meistens die Bezeichnung "kWh" oder "m3". Zählernummer und Zählerstand sollte man nicht verwechseln!
Zurück zur Übersicht